Stories

VIELFÄLTIGE EINBLICKE GEWINNEN

Sifu Gürbüz Uyumus schult Mitarbeiter im Landesministerium Düsseldorf

Düsseldorf. Sifu Gürbüz Uyumus führt im Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales in Düsseldorf Schulungen zur Gewaltprävention durch. Über 30 Mitarbeiter des Ministeriums nehmen an dieser mehrstündigen Veranstaltung teil. Die Mitarbeiter lernen, wie sie sich selbstbewusst im Alltag bewegen, Gefahrensituationen erkennen und sich in diesen optimal verhalten können.

3. Lehrergrad für Sifu Reinhard Hampe

Bergheim. Seit Anfang der neunziger Jahre trainiert Sifu Reinhard Hampe Wing Tsun. Mit der Gründung der SGU Wing Tsun Kampfkunstschulen im Jahre 1994 lernte er Sifu Gürbüz Uyumuskennen, seitdem lernt und lehrt Sifu Reinhard Hampe regelmäßig in den SGU Wing Tsun Kampfkunstschulen Bergheim, Kerpen und Grevenbroich. Neben seinem großen Erfahrungsschatz an Kampfkunst und Kampfsport sticht Sifu Reinhard Hampe auch durch seine Ruhe und Gelassenheit hervor. Am 18. Dezember 2016 hat er nach langjährigem Training den 3. Lehrergrad im SGU Wing Tsun erhalten. Wir gratulieren Sifu Reinhard und freuen uns auf weitere Jahrzehnte tolles Training.

DIE SHOPPING NEWS BERICHTET IM INTERVIEW ÜBER DAS ANGEBOT DER SGU WING TSUN KAMPFKUNSTSCHULEN

Shopping News: Herr Uyumus, mit ihrem Unternehmen sind Sie mittlerweile als die Adresse für Kampfkunst und Selbstverteidigung bei uns in der gesamten Region bekannt.

Sifu Gürbüz Uyumus: Ja, und das freut mich sehr. An unseren drei Standorten in Bergheim, Kerpen-Sindorf und Grevenbroich erlangen unsere Mitglieder nach kürzester Zeit ein stärkeres Körperbewusstsein und fühlen sich viel sicherer und fitter. Der Ausgleich für Körper und Geist hilft dabei den Alltag, Job und Stresssituationen besser zu meistern. Unser Motto lautet ja auch “Kommen Sie einfach vorbei und lernen Sie bei uns Ihre Stärken kennen”.

Shopping News: Dafür stehen ja auch genügend Kurse und Trainer bereit.

Sifu Gürbüz Uyumus: Richtig. Jeden Monat finden über 150 Kursstunden in separaten Gruppen für Kinder ab fünf Jahren, Jugendliche und Erwachsene statt. Hierfür steht uns ein kompetentes Team von zwanzig Kampfkunstlehrern zur Verfügung, die wir übrigens alle selber ausgebildet haben. Wir bilden als zertifizierter IHK-Ausbildungsbetrieb auch Sport- und Fitnesskaufleute aus. Interessenten können sich gerne bei mir melden.

Shopping News: Sie gehen auch immer häufiger in Unternehmen und Behörden und schulen deren Mitarbeiter.

Sifu Gürbüz Uyumus: Ja, unser SGU BUSINESS COACHING erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit. Kunden wie das Landesministerium und die METRO-Zentrale in Düsseldorf oder auch das Amtsgericht in Bergheim haben ein großes Interesse daran, dass Ihre Mitarbeiter fitter und zugleich auch selbstbewusster werden. Und das erreichen wir mit unserem Training. Darüber hinaus bieten wir mit SGU KIDS COACHING auch ein spezielles Programm für Kinder und Schüler in diversen Kindergärten und Schulen an.

Shopping News: Neben dem Training in einem Ihrer vielen Kurse kann man bei Ihnen auch ein Einzeltraining buchen?

Sifu Gürbüz Uyumus: Stimmt, mit unserem SGU PERSONAL COACHING für Privatpersonen im Bereich Kampfkunst, Selbstverteidigung, körperliche Fitness und Mental Coaching, bieten wir eine besonders effektive Variante unseres Trainings an.

Shopping News: Herr Uyumus, wir bedanken uns für das freundliche Interview und wünschen Ihnen und Ihrem Team alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.

Sifu Gürbüz Uyumus: Ich bedanke mich auch und möchte an dieser Stelle alle Shopping-News-Leser dazu einladen, einfach einmal zu einem kostenlosen Probetraining vorbeizukommen. Rufen Sie mich doch hierzu unter der Telefonnummer 0163/7778881 an, ich gebe Ihnen gerne weitere Informationen. Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Besuch.

Ein weiterer Ausbilder im SGU Team

Grevenbroich.  Nach langjährigem Training hat Hendrik mit dem 12. und höchsten Schülergrad im SGU Wing Tsun seine Ausbilderurkunde entgegengenommen. Hendrik trainiert regelmäßig in der SGU Wing Tsun Kampfkunstschule Bergheim. Er assistiert in der Erwachsenengruppe und bereitet sich auf den 1. Lehrergrad vor. Hendrik wurde wie alle Ausbilder im SGU Team von Sifu Gürbüz Uyumus persönlich ausgebildet und in Theorie und Praxis geprüft.

SGU Wing Tsun Kampfkunst Kurse für die Mitarbeiter des Amtsgericht Bergheim

Bergheim. Die SGU Wing Tsun Kampfkunstschule macht sich nicht nur durch die knapp 150 Unterrichtsstunden im Monat in den Schulen Bergheim, Kerpen und Grevenbroich beliebt, sondern auch durch Kurse die Außerorts stattfinden. Auch die Mitarbeiter des Amtsgericht in Bergheim genießen die regelmäßigen Trainingseinheiten von Sifu Gürbüz Uyumus. In diesen Kursen, die von jüngeren und älteren Personen besucht werden, lernen die Mitarbeiter durch Gewaltprävention, bei der Arbeit sowie auch privat mit Gewalt richtig umzugehen und in Gefahrensituationen richtig zu handeln.

Drei neue Lehrergrade und eine Ernennung zum Sifu

Grevenbroich. Nach langjähriger und intensiver Ausbildung haben Jeanette Hampe, Alexander Lüttgen und Tomasz Tomaszewski den 1. Lehrergrad erhalten. Seit 2001 trainieren die Lehrer bei Sifu Gürbüz Uyumus und sind regelmäßig im Gruppen- und Einzeltraining.

Als Highlight des Tages wurde Nico Hampe zum Sifu (chin. Meister, Lehrer) ernannt. Sifu Nico Hampe trainiert seit 1994 SGU Wing Tsun und ist wie alle Lehrer und Ausbilder regelmäßig im Gruppen- und Einzeltraining bei Sifu Gürbüz Uyumus. In den SGU Wing Tsun Kampfkunstschulen Bergheim, Kerpen und Grevenbroich werden Sie nun von 3 Sifus und 19 Lehrer, Übungsleiter und  Ausbilder unterrichtet. Mehrere Gründe zum feiern. … ein wundervoller Tag.

SGU Wing Tsun Kampfkunstschule Bergheim

Bergheim. Die SGU Wing Tsun Kampfkunstschule in Bergheim, in der Park-Sauna, ist hell, freundlich und funktionell ausgestattet. Ein spezial Mattenboden für verletzungsfreies Training, Sandsäcke und Schlagpratzen für kraftvolle Schlag- und Trittkombinationen, eine Wooden Dummy für das Techniktraining und die gut ausgebildeten Trainer sorgen für Deinen optimalen Trainingserfolg.

SGU Wing Tsun für die Mitarbeiter der Metro AG

Düsseldorf. Sifu Gürbüz Uyumus unterrichtet regelmäßig in der Zentrale der Metro AG in Düsseldorf SGU Wing Tsun Selbstverteidigungstechniken. Zudem stehen auch Übungen zur Stärkung des Körperbewusstseins und mental Coaching im Mittelpunkt des Unterrichts. Alle Teilnehmer nehmen mit großem Interesse teil und freuen sich auf jede Unterrichtseinheiten.

 

Neueröffnung im Michael Schumacher Kart und Event-Center Kerpen-Sindorf

Kerpen-Sindorf. Die SGU Wing Tsun Kampfkunstschulen erfreuen sich an einem stetig wachsendem Mitgliederkreis. Um diesen Kreis zu pflegen und die verschiedenen Gruppen noch besser betreuen zu können, haben wir uns entschieden unseren Standort in Kerpen zu vergrößern.
So konnten wir im Mai 2016 unsere Neueröffnung mit den ersten Trainingseinheiten der SGU Wing Tsun Kampfkunstschule Kerpen im Michael Schumacher Kart und Event-Center feiern. Die neue Schule haben wir mit einem speziellen Mattenboden, einer große Spiegelwand und natürlich verschiedene Schlagpratzen eingerichtet.Die neue SGU Wing Tsun Kampfkunstschule in Kerpen besitzt nun, auch wie unsere Kampfkunstschulen in Bergheim und Grevenbroich unsere Wiedererkennung. Die Schule ist hell, freundlich und bringt genau die richtige Atmosphäre mit sich. Auch unsere langjährigen, erfahrenen Lehrer sorgen für einen optimalen Trainingserfolg bei dem jeder Schüler individuell betreut wird.
Mit zusätzlichen Gruppen für Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer bauen wir unsere Trainingsangebote aus, um mehr Möglichkeiten zum trainieren zu bieten.

Interesse bekommen? Überzeuge dich selbst von unseren Kampfkunstschulen in KERPEN, GREVENBROICH und BERGHEIM und melde dich telefonisch per Per Mail zu einem kostenlosen Probetraining an.

SGU Wing Tsun Kampfkunstschule, Michael-Schumacher-Str. 5 (Im MS-Kart und Event-Center), 50170 Kerpen

Weihnachtsfeier 2015

Grevenbroich. Schöner hätte es kaum sein können. Auf Einladung von Sifu Gürbüz Uyumus sind über 500 Teilnehmer zur Weihnachtsfeier der SGU Wing Tsun Kampfkunstschulen gekommen. Vor der Feier haben 20 Lehrer und Ausbilder an einer 3 stündigen Fortbildung teilgenommen. Anschließend kamen die Schüler zum Formtraining zusammen. Nach den Trainingseinheiten haben die Teilnehmer das reichhaltige Buffet und die gemeinsame Zeit auch außerhalb des Trainings genossen.

Weitere Bilder finden Sie in der Galerie.

Titelseite und Interview über die Entwicklung der SGU Wing Tsun Kampfkunstschulen seit 1994 bis heute

Bergheim. Bedburg. Elsdorf. Kerpen. Zur Jubiläumsausgabe der Shopping News erschien Sifu Gürbüz Uyumus auf der Titelseite und mit einem ausführlichem Interview. Lesen Sie die positive Entwicklung der SGU Wing Tsun Kampfkunstschulen von 1994 bis heute.  

SGU Selbstverteidigung am Gymnasium der Stadt Kerpen

Kerpen. Im Januar 2015 unterrichtete Sifu Gürbüz Uyumus die 6. Klasse der Europaschule, Gymnasium der Stadt Kerpen. Innerhalb des Sportunterrichts wurden die Schülerinnen und Schüler in Verteidigung gegen Griffe und Fauststöße geschult. Nach den Partnerübungen wurden Schlag- und Trittkombinationen ausgeführt. Die Mädchen und Jungen hatten sehr viel Spaß an den Übungen und freuen sich auf die folgenden Kurse.

SGU Wing Tsun Kampfkunst im TK Grevenbroich

Grevenbroich. Auf Einladung von Gero Catania, dem Leiter der Wushu-Abteilung, besuchte Sifu Gürbüz Uyumus den TK Grevenbroich. Den Kursteilnehmern wurden die Grundzüge der Kampfkünste SGU Wing Tsun und SGU Escrima vermittelt. Die direkten Bewegungen der SGU Kampfkünste leuchtete den Kung Fu Schülern schnell ein und wurde intensiv trainiert. Auch für die Trainer der Wushu-Abteilung war es eine ganz neue Erfahrung und sie freuen sich auf weitere Zusammenarbeit.

Presseberichte der SGU Wing Tsun Kampfkunstschulen

Bergheim. Bedburg. Elsdorf. Kerpen. Köln. Düsseldorf. Grevenbroich. Neuss. Frechen. Pulheim.
Verschiedene Zeitungen, Zeitschriften und Rundfunkanstalten berichten regelmäßig über die SGU Wing Tsun Kampfkunstschulen. Shopping News, Sonntag Post, Der Neusser, Kölnische RundschauKölner Stadt-AnzeigerNeuss-Grevenbroicher Zeitung, etc. schreiben über unsere Selbstverteidigungskurse, Trainingscamps und weitere Neuigkeiten rund um die Kampfkunst SGU Wing Tsun Kampfkunstschulen Bergheim, Kerpen und Grevenbroich.

Highlights vom Trainingscamp 2014

Beim Trainingscamp 2014 haben Jeanette, Tomasz und Alex nach langjährigem Training den 12. und höchsten Schülergrad im SGU Wing Tsun erhalten. Jetzt bereiten sich die Ausbilder auf den 1. Lehrergrad vor und werden neben dem regulären Unterricht, regelmäßig in einer kleinen Gruppe für Lehrergrade unterrichtet. Als weiteres Highlight hat Sihing Nico nach theoretischer und praktischer Prüfung den 2. Lehrergrad bestanden.

SGU Wing Tsun für Sicherheitskräfte

Fulda. Sihing Nico Hampe gab in der Firma Lorenz Detektei & Sicherheitssysteme für die Mitarbeiter ein ganztägiges Seminar in SGU Wing Tsun Eingriff- und Sicherungstechniken. Der theoretische Teil des Seminars beinhaltete die Rechte und Pflichten für Sicherheitspersonal, Notwehr, sowie die Verhältnismäßigkeit der Mittel.

Im anschließenden praktischen Teil wurden die Mitarbeiter in der realistischen Anwendung geschult. Die eigene Sicherung während einer Auseinandersetzung, die Verteidigung gegen Fauststöße/Tritte und verschiedene Eingriff- und Sicherungstechniken vom Stand bis zum Boden. Die Teilnehmer waren begeistert und freuen sich auf ein weitere Aufbauseminare.

SGU Wing Tsun; Qualität in der Ausbildung

Bergheim. Kerpen-Sindorf. Grevenbroich. In den SGU Wing Tsun Kampfkunstschulen werden alle Übungsleiter, Ausbilder und Lehrer von Sifu Gürbüz Uyumus persönlich ausgebildet. Alle Ausbilder durchlaufen eine langjährige Ausbildung, nur so wird qualitativ hochwertiger Unterricht in allen Gruppen gewährleistet.
Im Dezember fand zum Jahresabschluss ein Ausbilderlehrgang statt. Anschließend wurden alle Teilnehmer von Sifu Gürbüz Uyumus zum Essen eingeladen.

Sifu Gürbüz Uyumus an der Eugen-Langen-Realschule in Elsdorf

Elsdorf. Sifu Gürbüz Uyumus wurde von der Eugen-Langen-Realschule in Elsdorf zur „Projektwoche Selbstverteidigung“ eingeladen. Während der Projektwoche wurden die Schüler in Grundlagen der Selbstverteidigung und Vermeidung von Gewaltsituationen geschult. Mit großer Begeisterung haben die Schüler an dem Unterricht teilgenommen und nach einer Prüfung ihre Urkunde der SGU Wing Tsun Kampfkunstschulen entgegengenommen.

Trainingscamp am Mittelmeer

Jedes Jahr verlegt die SGU Wing Tsun Kampfkunstschule ihren Unterricht an die Mittelmeerküste. Für eine Woche wird in einem 5 Sterne Wellness und Spa Hotel  täglich mehrere Stunden trainiert.
Nach den Trainingseinheiten kann jeder Teilnehmer seiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen: Shopping in den nahe liegenden Ortschaften, schwimmen im Mittelmeer, SPA Anwendungen wahrnehmen und vieles mehr. Beim gemeinsamen Essen wird sehr viel erzählt und gelacht.

Sommerfest der SGU Kampfkunstschulen

Bergheim. Jährlich lädt Sifu Gürbüz Uyumus seine Schüler zu einem Sommerfest ein. In mittelalterlicher Atmosphäre wird auf der Wasserburg ein sehr schöner Tag verbracht. Es wird gemeinsam gegrillt, gegessen und die Teilnehmer haben die Möglichkeit sich auch außerhalb des Trainings näher kennenzulernen.

Projektwoche „Gewaltprävention“ an der Heinrich Heine Gesamtschule in Düsseldorf

Düsseldorf. Im Zuge der Projektwoche „Gewaltprävention“ unterrichtete Sifu Gürbüz Uyumus an der Heinrich-Heine-Gesamtschule in Düsseldorf. Eine Woche lang wurden die Schüler der 7. Klasse täglich in Theorie und Praxis geschult. Neben Körpersprache, Vermeidung von Gewalt und Verhalten in Gefahrensituationen lernten die Schüler auch Selbstverteidigungstechniken der 1., 2. und 3. Distanz. Für die Nachhaltigkeit legten alle Schüler am letzten Tag eine Prüfung ab und erhielten eine Urkunde für die erbrachten Leistungen.

Kampfkunst an der Universität

Hildesheim. Sifu Gürbüz Uyumus unterrichtete mehrere Tage am Institut für Sportwissenschaften der Stiftung Universität Hildesheim. Die Sportstudenten wurden täglich mehrere Stunden in theoretischen und praktischen Grundlagen der Kampfkunst unterwiesen.
Gegenstand des Fortbildungsseminars war; Verhalten in Gefahrensituationen, Einstieg in die erste Distanz des Kampfes und die Verteidigung gegen Fauststoß und Klammerung. Zum Abschluss des Seminars haben alle Studenten ihr Zertifikat entgegengenommen. Die Teilnehmer waren begeistert und freuen sich auf weitere Aufbauseminare mit Sifu Gürbüz Uyumus.