Escrima

Philippinische Waffenkampfkunst

Fester Bestandteil unseres SGU Wing Tsun Trainings ist auch die philippinische Waffenkampfkunst Escrima, bei der Sie die Verteidigung und den Angriff mit speziellen Stöcken verschiedener Längen üben.

Denn unser Ziel ist es, dass Sie sich zu jederzeit optimal verteidigen können – ganz egal, ob Sie mit oder ohne „Waffe“ unterwegs sind. Als Waffe verstehen wir dabei übrigens neben Stöcken vor allem verschiedene Alltagsgegenstände wie Schlüssel, Handys, Schirme oder Handtaschen, die Sie zu Ihrer Verteidigung universell einsetzen können.

Die im Escrima Training erlernten Techniken können Sie ganz einfach auf diese Gegenstände übertragen – und haben somit zu Ihrer Sicherheit und Beruhigung immer eine „Geheim“-Waffe dabei.

Sie können gerne selbst testen, wie effizient Sie sich mit der Waffenkampfkunst Escrima verteidigen können – bei einem kostenlosen Probetraining in einer unserer SGU Wing Tsun Kampfkunstschulen. Wir freuen uns auf Sie!

KOSTENLOSES PROBETRAINING

EINFACH TESTEN & MEHR WISSEN